Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.146 Antworten
und wurde 8.827 mal aufgerufen
 RPG~Profi
Seiten 1 | ... 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | ... 144
Miao Shan Offline

Forum-Gott


Beiträge: 64.500

27.10.2008 15:50
#1201 RE: Der Samurai und die Geisha Zitat · antworten
Raidon verschwand lautlos aus dem Gebüsch.
Und er wusste das ihn niemand gesehen hatte.
Er haßte Yamamutzo nun noch mehr. Also entschloss
er sich Teru aufzusuchen. Es dauerte nicht lange
da hatte er ihn gefunden. Er verbeugte sich vor
ihm. Ich habe eine Bitte an euch, als
Ehrenmann. Ihr kennt bestimmt Yamamutzo. Der Patron
von Nyoko. Nun er ist gerade eingetroffen. Und ich
würde euch bitten. Zu ihm zu gehen. Jedoch sagt ihm
nicht das ihr mich gesehen habt.
Raidon wusste
das sie sich untereinander niemals verraten. Und wenn
doch bedeutete das den Tod. Doch aus irgendeinem Grund
vertraute er ihm.
Neyl Offline

Admin


Beiträge: 36.235

28.10.2008 13:26
#1202 RE: Der Samurai und die Geisha Zitat · antworten

Teru sah Raidon einen Moment überrascht an.
Ihr habt ein bestimmtes Interesse an ihr stellte er fest.
Aber was genau wünscht ihr, dass ich tun soll?

Nyoko war erst einmal erleichtert, dass Raidon
und Yamamutzo nicht aufeinander getroffen waren.
Sie wollte unter keinen Umständen, dass Raidon
die Kontrolle verlor und einen schrecklichen Fehler began.

_____________________________________________

Greets to:
Angiiii: Hab dich so lüb kleene *busel*
Juwelchen: hai*__* hab dich lüb Süßaa =)
Kurai: mein augenstern *__* miss ya ^^
miao *-* meine zweite hälfte =D <3
eti mei spatzl lav ya <3

Miao Shan Offline

Forum-Gott


Beiträge: 64.500

28.10.2008 13:51
#1203 RE: Der Samurai und die Geisha Zitat · antworten

Raidon sah Teru eindringlich an. Nun wenn ihr es genau
wissen wollte. Ich liebe sie. Und Yamamutzo legt mir Steine in
den Weg. Damit könnte ich noch leben. Doch er wurde jetzt schon
zweimal Handgreiflich ihr gegenüber. Und nun bitte ich euch
habt ein Auge auf sie. Weil ich es nicht kann.
Zornig
senkte er seinen Blick.

Neyl Offline

Admin


Beiträge: 36.235

28.10.2008 13:59
#1204 RE: Der Samurai und die Geisha Zitat · antworten

Teru lächelte leicht.
ICh werde auf sie acht geben... versprach er und verbeugte sich dann.
Das war also das rätsel des Geheimniss.
er verabschiedete sich von ihm.

Nyoko folgte yamamutzo ins Innere.
er vertraute weder akiak noch schien er sonst wem zu vertrauen.
Sein hass auf Raidon schien ihn blind zu machen.
dabei wirst du ebenso gehasst...

_____________________________________________

Greets to:
Angiiii: Hab dich so lüb kleene *busel*
Juwelchen: hai*__* hab dich lüb Süßaa =)
Kurai: mein augenstern *__* miss ya ^^
miao *-* meine zweite hälfte =D <3
eti mei spatzl lav ya <3

Miao Shan Offline

Forum-Gott


Beiträge: 64.500

28.10.2008 14:02
#1205 RE: Der Samurai und die Geisha Zitat · antworten

Raidon verbeugte sich ebenfalls. Ich danke euch dafür. Und
stehe in euer Schuld.
Dann wandte er sich zum gehen. Und
verließ den Tempel auf dem schnellsten Weg. Wie ich es hasse
er zerstör einfach alles. Tot wäre er mir wesentlich lieber.

Neyl Offline

Admin


Beiträge: 36.235

28.10.2008 14:09
#1206 RE: Der Samurai und die Geisha Zitat · antworten

Teru machte sich wie versprochen auf den weg zu Nyoko.
Zwar war er etwas enttäuscht, dass ihr Herz bereits jemand
aderem gehörte, doch wollte er natürlich nicht,
dass man sie schlecht behandelte.
Er entdeckte die beiden und er konnte raidons Unmut sofort nachvollziehen.
entschuldigt bitte herr Yamamutzo. Es ist schön euch hier anzutreffen
er verbeugte sich vor ihm und dann auch vor Nyoko.
er bekam die verbeugung erwidert, auch wenn von yamamutzo nur sehr steif.
Ich wollte euch um etwas bitten.
Mein Sohn hat mich hierherbegleitet und ich muss leider etwas erledigen.
ich wüschte gern, dass eure Geisha sich um ihn kümmert

Nyoko sagte nichts, hörte nur zu. Ihre üÜberraschung war ihr nicht anzumerken.
Yamamutzo überlegte kurz, er slebst hatte noch einige Dinge zu erledigen und sie
als Babysitterin einzusetzen gefiel ihm besser, als sie bei einem anderen
mann zusehen, vor allem nicht bei Raidon.
Also willigte er ein, nicht ohne eine hohe juwelengebühr zu fordern.

als teru sich umgedreht hatte, packte yamamutzo sie zog sie zu sich und drückte ihr einen unsanften kuss auf
mach mir keinen ärger... whisperte er, ließ sie dann los und ließ sie mit teru gehen

_____________________________________________

Greets to:
Angiiii: Hab dich so lüb kleene *busel*
Juwelchen: hai*__* hab dich lüb Süßaa =)
Kurai: mein augenstern *__* miss ya ^^
miao *-* meine zweite hälfte =D <3
eti mei spatzl lav ya <3

Miao Shan Offline

Forum-Gott


Beiträge: 64.500

28.10.2008 14:13
#1207 RE: Der Samurai und die Geisha Zitat · antworten

Raidon hatte inzwischen seine Leute wieder zusammenrufen lassen.
Und sie folgten wenn auch mit nicht sehr grosser Begeisterung.
Er selbst hatte inzwischen wieder Stellung bezogen auf seinem
Pferd. Denn er wusste sie mussten nun weiter. Er brach ihm fast
das Herz. Er wollte sie noch ein letztes mal sehen. Missmutig
sah er seinem Männern beim aufsitzen der Pferde zu.
Ich hoffe ihr habt euch gut amüsiert, wir müssen zurück.
Er setzte seinen treuen Hengst langsam in Bewegung. Und die anderen
folgten ihm.

Neyl Offline

Admin


Beiträge: 36.235

28.10.2008 14:23
#1208 RE: Der Samurai und die Geisha Zitat · antworten

Herr raidon hat mich gebeten auf euch zu achten erklärte er nyoko.
Diese sah ihn überrascht an
macht euch keine sorgen. Ihr werdet heute abend zusammen mit einer zofe sein.
ihr könnt tun was ihr wollt.

Nyoko lächelte ihm dankbar zu.
Al sie nach vorne sah, erkannte sie plötzlich den pferdezug.
ihr erz begann zu klopfen.
Sie rbachen also schon auf.

_____________________________________________

Greets to:
Angiiii: Hab dich so lüb kleene *busel*
Juwelchen: hai*__* hab dich lüb Süßaa =)
Kurai: mein augenstern *__* miss ya ^^
miao *-* meine zweite hälfte =D <3
eti mei spatzl lav ya <3

Miao Shan Offline

Forum-Gott


Beiträge: 64.500

28.10.2008 14:27
#1209 RE: Der Samurai und die Geisha Zitat · antworten
Raidon sah im Augenwinkel Nyoko und hielt sein Pferd sofort an.
Er schenkte ihr ein zärtliches lächeln. Und verbeugte sich nochmal
vor Teru. Dann ließ er sein Pferd steigen und setzte im Galopp
davon. Es war zu schmerzhaft für ihn. Er musste weg. Mehr als
alles andere. Hoffte er das Akika ihr den Brief bald geben würde.
Sein Herz tat ihm unglaublich weh. Und doch trieb er sein Pferd
immer schneller voran. Und seine Männer folgten ihm.
Neyl Offline

Admin


Beiträge: 36.235

28.10.2008 14:36
#1210 RE: Der Samurai und die Geisha Zitat · antworten

Nyoko sah ihm traurig nach.
sie hatten sich nicht mal wirklich verabschieden können.
Und wer wusste schon, wann sie sich wiedersahen?

Teru lächelte ihr aufmunternd zu.
Er erkannte den schmerz in ihren auge,
auch wenn sie es zu verstecken suchte

_____________________________________________

Greets to:
Angiiii: Hab dich so lüb kleene *busel*
Juwelchen: hai*__* hab dich lüb Süßaa =)
Kurai: mein augenstern *__* miss ya ^^
miao *-* meine zweite hälfte =D <3
eti mei spatzl lav ya <3

Miao Shan Offline

Forum-Gott


Beiträge: 64.500

28.10.2008 14:43
#1211 RE: Der Samurai und die Geisha Zitat · antworten

Raidon hatte inzwischen schon einen weiten Weg hinter sich
gebracht. Und doch wurder der Schmerz nicht leichter. Es wurde
schlimmer. Und so teilte er seinen Männern mit das sie Rast
machen. Er steig von seinem Pferd herunter, und spazierte
ein Stück alleine. Unglaublicher Zorn stieg in ihm auf. Und
er zog sein Katana betrachtete lange die Klinge. Er wollte
zurück und Yamamutzo einfach den Kopf abschlagen. Und weil
er es nicht konnte. Nahm es ihm fast den Verstand. Er ging
weiter in den Wald hinein. Und dort ließ er einen Schrei los.
Der ihm ein wenig Befreiung verschaffte.

Neyl Offline

Admin


Beiträge: 36.235

28.10.2008 14:51
#1212 RE: Der Samurai und die Geisha Zitat · antworten

Akina folgte Nyoko.
sie begrüßte beide ging dann zu ihr und steckte ihr einen Brief zu.
seid vorsichtig flüsterte sie und verabschiedete sich dann wieder.
Nyoko sah ihr nach, beschloss den brief jedoh zu lesen, wenn sie alleine war.
teru stellte keine frage, er rbahcte sie ins Gasthaus, wo bereits eine Zofe war.
Natürlich hätte er sie nicht gebraucht, es war nru um sie von Yamamutzo wegzu holen.
Und sie war sehr dankbar darüber.
Sie entschuldigte sich kurz und öffnete den Brief mit zittrigen händen.
tränen perlten über ihre wangen als sie seine schöen Worte las,
doch sie stockte als sie seinen letzte worte erkannte.
Sie warf den brief schweren herzens ins feuer.
yamamutzo durfte nie von dem inhalt erfahren.
Nachdeklich sah sie ins passelnde feur

_____________________________________________

Greets to:
Angiiii: Hab dich so lüb kleene *busel*
Juwelchen: hai*__* hab dich lüb Süßaa =)
Kurai: mein augenstern *__* miss ya ^^
miao *-* meine zweite hälfte =D <3
eti mei spatzl lav ya <3

Miao Shan Offline

Forum-Gott


Beiträge: 64.500

28.10.2008 14:56
#1213 RE: Der Samurai und die Geisha Zitat · antworten

Raidon hatte sich nun einigermaßen wieder beruhigt.
Und ging zurück zu seinen Männern. Die sichtlich besorgt
um ihn waren. Aufsitzen es geht weiter. Ich will
nach hause.
Er schwang sich auf sein Pferd und
setzte im Galopp davon. Seien Männer hatten mühe ihm
einzuholen. Doch nach einer weile schafften sie es.
Raidon war nun nicht mehr weit weg von zuhause. Also
verlangsamte er sein Tempo. Nachdenklich sah er zum Himmel
und dachte an sie.

Neyl Offline

Admin


Beiträge: 36.235

28.10.2008 15:02
#1214 RE: Der Samurai und die Geisha Zitat · antworten

Am späten abend kehrte teru wieder und begleitete sie zurück.
yamamutzo war noch außer haus, er wusste raidon war aufgebrochen und
war sichtlich erleichtert darüber.
Den ganzen abend hatte sie an Raidons Worte gedacht.
yamamutzo erpressen? Das war sehr gefährlich.
Und sie brauchte auch nicht lange zu überlegen,
ihr vielen viele dinge ein. Eins ganz besonders...
Nie hatte sie daran gedacht es gegen ihn zu verwenden, doch
würde sie es jetzt tun? Tun damit wie frei wäreß
wieder bei Raidon sein könnte?

_____________________________________________

Greets to:
Angiiii: Hab dich so lüb kleene *busel*
Juwelchen: hai*__* hab dich lüb Süßaa =)
Kurai: mein augenstern *__* miss ya ^^
miao *-* meine zweite hälfte =D <3
eti mei spatzl lav ya <3

Miao Shan Offline

Forum-Gott


Beiträge: 64.500

28.10.2008 15:08
#1215 RE: Der Samurai und die Geisha Zitat · antworten

Müde und völlig erschöpft erreichte Raidon sein zuhause.
Seine Männer ritten ebenfalls nach Hause. Er bedankte sich
bei ihnen wünschte ihnen eine Gute Heimreise. Und betrat
sein Haus. Es war still alles schlief, und er fühlte sich
einsam. Er zog sich ins Badezimmer zurück. Nahm heißes
Wasser, welches er in die Wanne hinein goß. Zog seine
Rüstung aus, und ließ sie unachtsam auf den Boden liegen.
Ließ sich ins Wasser hinein sinken und tauchte seinen
kopf unter Wasser. Er hielt die Augen geschlossen. Und
konnte Nyoko's Gesicht sehen. Ein tiefer Schmerz ergriff
von ihm Besitz.

Seiten 1 | ... 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | ... 144
Traverne  »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor