Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24.687 Antworten
und wurde 67.543 mal aufgerufen
 RPG~Profi
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 1646
Miao Shan Offline

Forum-Gott


Beiträge: 64.500

14.11.2008 19:39
There is a great Difference.. Zitat · antworten
Stell dir vor du lebst dein Leben ganz normal…
Doch niemand sieht Dich..

Nickname: Miao
Name: Melody Love
Alter : 22
URL=http://img98.imageshack.us/my.php?image=russianchicbyvanillagiocm1.jpg][/URL]

Charakter:.Sie ist sehr schüchtern doch außerordentlich begabt.Sie ist immer freundlich legt großen wert auf Ehrlichkeit.
Vergangenheit: Melody kommt aus gutem Haus. Die Musikalische Begabung liegt bei ihr in der Familie. Als ihre Eltern entdeckten das sie eine wunderschöne
Stimme hatte. Wurde Melody sofort daraufhin ausgebildet. Sie sang viele Jahre im Kirchenchor.
Heute studiert sie Musik und Gesang und spielt auch noch Geige und Klavier.
Sonstiges: Melody hat ein Herz auf ihrem Rücken tätowiert welches Tribal umschlungen ist..
Farbe: lila


Nickname: eti
Name: Keith Haring
Alter: 23 Jahre

Charakter: Keith ist oft zuvorkommend und höflich, erst ist aber auch ein typischer Weiberheld.
Er hat eine feste Beziehung zu einer Cheerleaderin betrügt sie aber trotzdem oft.
Vergangenheit: Keith wuchs als Sohn reicher Eltern auf, ist aber mit 18 von zu Hause ausgezogen in ein eigenes Loft.
Er studiert im Moment Medizin und lebt mit seiner Freundin Samantha zusammen, diese studiert ebenfalls belegt aber zusätzlich viele Kurse.
Farbe: Grün
eti Offline

Forum-Gott


Beiträge: 66.268

14.11.2008 19:51
#2 RE: There is a great Difference.. Zitat · antworten

Keith wachte müde neben Sam auf.
Er reckte sich und kuschelte sich an sie.
Eigentlich war er kein Mensch der gern kuschelte, aber irgendwie konnte er bei solch weicher Haut nicht anders.
Die letzte Prüfung hatte er gestern hinter sich gebracht, jetzt konnte er zumindest mal eine Woche ausspannen.
Er lächelte leicht und küsste sanft Sams Nacken.
Er liebte sich, auch wenn er sie regelmäßig betrog.
Aufwachen Kleines, die Uni., hauchte er und fuhr sanft über ihren Bauch.

Sam hatte gerade erst mit der Uni angefangen. Psychologie. Nicht Keith' Gebiet er blieb lieber bei seiner speziellen Medizin.
Lächelnd schlupfte er unter die Decke und massierte sie sanft zwischen ihren Schenkeln.
Kurz danach hatten sie einen aufregenden Akt wie schon vergangene Nacht, das war wahrscheinlich das, was Keith an ihr hielt.
Sie war wirklich gut im Bett und verstand es ihn aufzuheizen.

Lächelnd stand sie auf und duschte sich, Keith hingegen blieb liegen.
Bis später Baby, es wird spät.
Er küsste sie sanft und winkte ihr als sie das Loft verließ.

_____

"I still recall the taste of your tears."

Miao Shan Offline

Forum-Gott


Beiträge: 64.500

14.11.2008 20:20
#3 RE: There is a great Difference.. Zitat · antworten
Melody fuhr mit dem Auto vor. Der Umzugswagen war direkt hinter ihr.
Sie hatte heute noch einiges vor. Allen voran musste sie darauf achten
das ihr Klavier heil in die Wohnung kam. Sie stieg aus dem Auto aus.
Der Makler hatte ihr die Schlüssel in den Postkasten gelegt. Also ging
sie ins Haus hinein. Das erste was ihr auffiel war jemand mit lauter Musik.
Sie nahm den Schlüssel aus dem Postkasten und ging zu ihrem Auto. Einige
Sachen hatte sie ja selbst gefahren. Die wollte sie erstmal nach oben
bringen. Sie ging zu den Umzugsleuten, ich trage das mal nach
oben. Wenn sie mit dem Klavier anfangen könnten wäre das toll.

Sie lächelte schüchtern und ging dann wieder hinein. Sie beschloss den
Aufzug zu nehmen da sie ja sonst eigentlich lieber zufuss ging.

Der Aufzug fuhr nach oben sie stieg aus und ging einen langen Flur entlang.
Und da stand sie nun vor ihrer neuen Wohnung. Fröhlich schloss sie die
Türe auf. Sie ist schön groß und geräumig hier werde ich mich wohl fühlen.
Sie ging gleichmal und öffnete alle Fenster. Doch dann hörte sie die laute Musik.
Sie ging dem Geräusch nach und stellte fest es kam genau von gegenüber.
Na Prima hoffentlich ist das nicht immer so..
Plötzlich polterte es im Aufzug. Mein Klavier.. Der Aufzug ging auf
und die Männer hatten ihr Klavier dabei. Wohin soll das ?
Melody ging voraus und die Umzugsmänner ihr hinter her. Als das Klavier
endlich dort stand wo sie es haben wollte. Ging es schlag auf schlag. Und schon nach
3 Stunden war Melody eingezogen. Sie gab den Männern ein Trinkgeld und schloss ihre
Türe. Trautes Heim Glück allein... Melody ging ans Klavier und begann
zu spielen.
eti Offline

Forum-Gott


Beiträge: 66.268

14.11.2008 20:36
#4 RE: There is a great Difference.. Zitat · antworten

Keith drehte die Musik noch ein wenig lauter auf und stellte sich unter die Dusche.
Er gähnte herzhaft und spülte sich den Mund aus.
Frühstück hatte er sich seit Jahren abgewöhnt, stattdessen joggte er morgens.
Er schlüpfte in seinen Trainingsanzug, drehte die Musik ab und stellte sich vor die Tür.
Zufrieden stülpte er sich die Kopfhörer über.

_____

"I still recall the taste of your tears."

Miao Shan Offline

Forum-Gott


Beiträge: 64.500

14.11.2008 20:40
#5 RE: There is a great Difference.. Zitat · antworten

Melody sah auf die Uhr, mist ich habe noch nichts zum Essen eingekauft.
Sie schnappte sich ihre Tasche zog sich einen ihrer weiten Pullis an. Und
ging aus der Wohnung. Sorgfältig schloss sie die Türe ab und wollte gerade
zum Aufzug. Als sie einen Typen bemerkte. Sieht der gut aus..
Sie seufzte und langsam ging sie an ihm vorbei. Ihr Herz raste als sie
auf den Aufzug wartete. Mach dir keine Hoffnungen an sowas kommst du nie
ran...

eti Offline

Forum-Gott


Beiträge: 66.268

14.11.2008 20:45
#6 RE: There is a great Difference.. Zitat · antworten

Keith drehte die Musik auf und joggte die Treppen herunter aus dem Haus.
Eine große Tour im Park und er würde wiederkommen, die freie Woche sollte
er genießen.

_____

"I still recall the taste of your tears."

Miao Shan Offline

Forum-Gott


Beiträge: 64.500

14.11.2008 20:50
#7 RE: There is a great Difference.. Zitat · antworten

Melody stieg ins Auto ein und fuhr zum Supermarkt. Doch der Fremde
wollte ihr nicht mehr aus dem Kopf. Der spiel also immer so laut
seine Musik. Er ist richtig süß..

Völlig in Gedanken versunken fing sie an zum einkaufen.

eti Offline

Forum-Gott


Beiträge: 66.268

14.11.2008 20:52
#8 RE: There is a great Difference.. Zitat · antworten

Nach einigen Stunden joggte Keith wieder nach Hause.
Gerade als er vor dem Haus ankam zog er seine Schlüssel
hervor und stellte sich keuchend in den Aufzug.
Er entledigte sich seines Shirts, es war einfach zu warm.

_____

"I still recall the taste of your tears."

Miao Shan Offline

Forum-Gott


Beiträge: 64.500

14.11.2008 20:59
#9 RE: There is a great Difference.. Zitat · antworten

Melody schleppte ihre zwei Tüten in den Aufzug. Sie war völlig
erschöpft. Als sie plötztlich den Fremden wieder neben sich
bemerkte. Der ist ja Oberkörperfrei, sie ließ ihren
Blick über seinen Body schweifen. Und ihr wurde unglaublich
heiß dabei. Der Aufzug setzte sich in bewegung weil sie
hatten ja den selben weg. Melody sah immer wieder auf
seinen sehr Muskulösen Oberkörper. Und stellte sich vor
wie seine Hände ihren Körper berührten. Sie seufzte
schwer und trat aus dem Aufzug heraus. Mit den Tüten in
der Hand sperrte sie die Wohnung auf und verschwand darin.

eti Offline

Forum-Gott


Beiträge: 66.268

14.11.2008 21:02
#10 RE: There is a great Difference.. Zitat · antworten

Das Shirt über der Schulter ging Keith ruhig die letzten Stufen hinauf.
Er gähnte. Das Joggen hatte ihn nicht wirklich munter gemacht.
Er drehte die Musik auf, nachdem er die Wohnung betreten hatte und stellte sich unter die Dusche.

_____

"I still recall the taste of your tears."

Miao Shan Offline

Forum-Gott


Beiträge: 64.500

14.11.2008 21:10
#11 RE: There is a great Difference.. Zitat · antworten

Melody machte sich fertig denn jeden Augenblick würde ihr Gesangslehrer auftauchen.
Sie stimmte sich auf ihn ein. Als es an der Tür läutete. Er war schon älter doch sehr
lieb und trotzdem legte er großen Wert auf Professionalität. Fertig ?
Melody nickte und begann zu singen. Erst musste sie die Tonleitern rauf und runter.
Dann konnte sie singen was sie wollte. Und das tat sie immer mit großen vergnügen.

eti Offline

Forum-Gott


Beiträge: 66.268

14.11.2008 21:11
#12 RE: There is a great Difference.. Zitat · antworten

Irritiert lauschte Keith dem Player.
Er wickelte sich ein Handtuch um die Hüften und ging zu den Boxen.
Das war vorher aber nicht drauf.
Er drehte die Lautstärke leiser doch der Gesang blieb gleichstark.
Wow... Was für eine harmonische Stimme, aber wer...?

_____

"I still recall the taste of your tears."

Miao Shan Offline

Forum-Gott


Beiträge: 64.500

14.11.2008 21:15
#13 RE: There is a great Difference.. Zitat · antworten

Wie immer grandios übe einfach bei jeder Gelegenheit. Wir sehen uns in 2 Tagen wieder.
Er umarmte Melody zum Abschied und verließ sie dann. Melody stieg unter die Dusche. Dort sang sie
weiter. Sie sang ein sehr gefühlvolles jedoch klassisches Lied.

eti Offline

Forum-Gott


Beiträge: 66.268

14.11.2008 21:17
#14 RE: There is a great Difference.. Zitat · antworten

Keith lächelte leicht und lauschte dem nun leiser gewordenen Gesang.
Er schloss die Augen und genoss die Harmonie die ihn gerade durchflutete.

_____

"I still recall the taste of your tears."

Miao Shan Offline

Forum-Gott


Beiträge: 64.500

14.11.2008 21:21
#15 RE: There is a great Difference.. Zitat · antworten

Melody stieg aus der Dusche wickelte sich in ein Handtuch um.
Und ging zu ihrer Geige. Sie nahm sie liebevoll in ihre Hände.
Und begann darauf zu spielen. Beim spielen sah sie den Fremden
vor sich. Und so wurde ihr Spiel leidenschaftlicher.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 1646
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor