Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 806 Antworten
und wurde 3.679 mal aufgerufen
 RPG~frei
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 54
tatzee Offline

Medium


Beiträge: 2.340

03.06.2011 17:06
#16 RE: Damages Zitat · antworten

Calum begutachtete sie kurz und lächelte ihr dann zu.
Was wohl der Sinn ihres Treffens war?
Danke... erwiderte er zögerlich und warnte
sich dann selber. Er durfte sich nicht zu auffällig verhalten.
Ich meine die Freude ist ganz meinerseits.
Er blickte kurz zu ihr um sich zu vergewissern, dass er sich
nicht verraten hatte.

Neyl Offline

Euer süßes Admin ^^


Beiträge: 35.523

03.06.2011 17:16
#17 RE: Damages Zitat · antworten

Sie lächelte ihm zu und verbarg ihre Verwunderung.
Faye wusste nicht was sie von dem seltsamen Verhalten
des Prinzen halten sollte.
niemand hat gesagt er wäre zurückgeblieben...
Das war momentan die einzige einleuchtende
Erklärung die ihr zu ihm einfiel.
Der König der das Treffen beobachtet hatte,
kam auf sie zu, nachdem er gesehen hatte,
dass ihre Gesprächsthemen nicht vorhanden waren.
Schön, jetzt kennt ihr euch endlich.Das Treffen
wurde viel zu lange hinausgezögert

Faye nickte höflich und wandt sich dan entschuldigend
an ihre Kammerzofe die das Treffen misstrauisch beobachtet hatte.
Nun, was sagst du zu deiner Verlobten?

_____________________________________________

Greets to:
Angiiii: Hab dich so lüb kleene *busel*
Juwelchen: hai*__* hab dich lüb Süßaa =)
Kurai: mein augenstern *__* miss ya ^^
miao *-* meine zweite hälfte =D <3
eti mei spatzl lav ya <3

tatzee Offline

Medium


Beiträge: 2.340

03.06.2011 17:19
#18 RE: Damages Zitat · antworten

Zu meiner Verlobten ? Calum schluckte, aber die
Worte waren schon draußen. Mistkerl...von wegen es steht nichts
bedeutendes an...
Ich meine..ich könnte mir niemand anderen
vorstellen.
Er biss die Zähne zusammen und blickte entschuldigend
zum König.

Neyl Offline

Euer süßes Admin ^^


Beiträge: 35.523

03.06.2011 17:32
#19 RE: Damages Zitat · antworten

Faye unterhielt sich mit ihrer Kammerzofe,
hauptsächlich um der unangenehmen Situation noch
etwas zu entfliehen.
Da sie jedoch nicht zu unhöflich sein wollte,
drehte sie sich nach einiger Zeit wieder zu
ihnen um.
Sie tauschte ein paar oberflächliche
Floskeln mit dem König und warf dem
Prinzen hin und wieder einen kurzen Blick zu.

_____________________________________________

Greets to:
Angiiii: Hab dich so lüb kleene *busel*
Juwelchen: hai*__* hab dich lüb Süßaa =)
Kurai: mein augenstern *__* miss ya ^^
miao *-* meine zweite hälfte =D <3
eti mei spatzl lav ya <3

tatzee Offline

Medium


Beiträge: 2.340

03.06.2011 17:40
#20 RE: Damages Zitat · antworten

Calum verhielt sich die meiste Zeit still und wenn
ihn jemand etwas fragte, dann antwortete er in knappen
Sätzen. Er fühlte sich zunehmend unwohler und als er
das Gefühl hatte es könnte ihm nicht miserabler gehen,
entschuldigte er sich bei Lady Faye und seinem Vater
und verließ schleunigst den Festsaal.
Morven war ihm gefolgt und als er ihn eingeholt hatte,
betrachtete er ihn besorgt.
Ist mit Ihnen alles in Ordung, Prinz Lawren. Sie wirken
so...verändert, wenn ich das sagen darf.

Calum warf Morven einen kurzen Blick zu.
Ja, danke Morven. Ich glaube ich habe mir nur etwas
eingefangen.
. Morven blieb einen Moment kurz stehen
und blickte Prinz Lawren verwundert nach. Noch nie konnte er sich
seinen Namen merken. Er beschleunigte seinen Schritt und holte
Calum kurz vor dessen Schlafsaal ein.
Kann ich ihnen etwas bringen? Ein Glas Wasser oder vielleicht etwas
zum Essen? Vielleicht ein paar Nüsse?
Er blickte zu ihm und dachte
angestrengt nach.
Ja warum nicht. erwiderte Calum und öffnete die Tür.
Morven folgte ihm. Aber sie vertragen keine Nüsse. Calum
blickte ihn verwundert an. Warum bietest du mir dann welche an?
fragte er und schob Morven aus dem Raum. Ich wäre jetzt lieber alleine.
Er schloss die Tür vor Morvens Nase und ließ sich erschöpft auf den Boden sinken.

Neyl Offline

Euer süßes Admin ^^


Beiträge: 35.523

03.06.2011 17:51
#21 RE: Damages Zitat · antworten

Ich muss mich für das Verhalten meines Sohnes entschuldigen,
ich weiß nicht was heute nur mit ihm los ist

Ist schon in Ordnung, es ist vielleicht
die Aufregung, wenn es ihnen nichts ausmacht,
würde ich mich auch etwas zurück ziehen wollen

Der König wirkte nicht erfreut verwehrte ihr den Wunsch jedoch nicht.
Faye verließ den Festsaal, ging jedoch nicht in ihr Gemach,
sondern flüchtete den Mauern des Schlosses und spazierte durch den Garten.

_____________________________________________

Greets to:
Angiiii: Hab dich so lüb kleene *busel*
Juwelchen: hai*__* hab dich lüb Süßaa =)
Kurai: mein augenstern *__* miss ya ^^
miao *-* meine zweite hälfte =D <3
eti mei spatzl lav ya <3

tatzee Offline

Medium


Beiträge: 2.340

03.06.2011 17:56
#22 RE: Damages Zitat · antworten

Calum dachte angestrengt nach. Prinz Lawren Kammerjunge schien ein
netter Kerl zu sein, aber seine aufdringliche Art kratzte sehr an
seinen Nerven und er bekam das ungute Gefühl nicht los, dass Morven
etwas ahnte.
Er erhob sich und betrat den angrenzenden Balkon, von dem man den Blick auf den
Schlossgarten hatte. Als er Faye dort unten spazieren sah, lehnte er sich noch
etwas weiter nach vorne. Warum flüchtete Prinz Lawren nur von seinem Leben, wenn
er die Chance hatte jemand so atmenberaubendes zu heiraten?

Neyl Offline

Euer süßes Admin ^^


Beiträge: 35.523

03.06.2011 18:07
#23 RE: Damages Zitat · antworten

Das Anwesen war beeindruckend und sie konnte
die Schönheit des Schlossgartens nicht bestreiten.
Ein Gefühl des Friedens stieg in ihr auf und sie
fühlte sich seit Tagen wieder etwas befreiter.
Es machte ohnehin keinen Sinn ständig über die
Bevorstehende Heirat nachzudenken, sie würde stattfinden.
Sie ließ sich auf das weiche Gras sinken und betrachtete die
Sterne die sich auf den kleinen Weiher spiegelten.
während sie so dasaß huschte Prinz Lawren
in ihre Gedanken, sein Verhalten beunruhigte sie
etwas, hatte sie sich doch auf einen rüden, verwöhnten
Prinzen eingestellt wusste sie nun nicht wie sie mit
ihm umgehen sollte. Doch vielleicht würde er sein Gesicht noch zeigen...

_____________________________________________

Greets to:
Angiiii: Hab dich so lüb kleene *busel*
Juwelchen: hai*__* hab dich lüb Süßaa =)
Kurai: mein augenstern *__* miss ya ^^
miao *-* meine zweite hälfte =D <3
eti mei spatzl lav ya <3

tatzee Offline

Medium


Beiträge: 2.340

03.06.2011 18:12
#24 RE: Damages Zitat · antworten

Calum beobachtete Faye eine Weile interessiert und lächelte
bei ihrem Anblick.
Das Klopfen an seiner Tür, holte ihn jedoch wieder in die Realität
zurück und nervös ging er langsam wieder nach drinnen.
Noch bevor er antworten konnte, betrat Morven den Raum und stellte
ihm ein Glas Wasser und eine Schüssel Nüsse auf den Beistelltisch.
Calum beobachtete ihn angestrengt und als Morven fertig war, blickte
er zu dem Prinzen. Kann ich sonst noch etwas für sie erledigen,
Prinz Lawren?
erwiderte er freundlich.
Calum schüttelte nur den Kopf, worauf Morven das Gemach wieder verließ.
Erschöpft ließ sich Calum auf das weiche Bett fallen und schloss die
Augen. Für den ersten Tag, war es noch miserabler gelaufen, als er sich
es vorgestellt hatte.

Neyl Offline

Euer süßes Admin ^^


Beiträge: 35.523

03.06.2011 18:18
#25 RE: Damages Zitat · antworten

Der nächste Morgen graute herauf und Faye ließ
sich in die große Badewanne sinken.
Sie wusste nicht was dieser Tag ihr bringen würde
und war auch etwas nervös wieder auf Prinz Lawren zu treffen.
Faye konnte ihn einfach nicht einschätzen,
aber sie beschloss ihm heute etwas näher auf den Zahn zu fühlen.
Wenn er so ein abscheulicher Kerl war würde
sie schon mit ihm umgehen können, wenn auch widerwillig.
Als sie wieder angekleidet und frisiert war verließ
sie das Gemach und schlenderte durch die Gänge.

_____________________________________________

Greets to:
Angiiii: Hab dich so lüb kleene *busel*
Juwelchen: hai*__* hab dich lüb Süßaa =)
Kurai: mein augenstern *__* miss ya ^^
miao *-* meine zweite hälfte =D <3
eti mei spatzl lav ya <3

tatzee Offline

Medium


Beiträge: 2.340

03.06.2011 18:20
#26 RE: Damages Zitat · antworten

Calum irrte wieder durch die Gänge auf der Suche nach
dem Speisesaal. Grade wünschte er sich Morven herbei,
andererseits würde seine erneute Verwirrtheit ihn wahrscheinlich
nur noch misstrauischer machen.
Er wechselte gerade den Gang, da traf er auf Faye. Zögerlich lächelte
er ihr zu.

Neyl Offline

Euer süßes Admin ^^


Beiträge: 35.523

03.06.2011 21:10
#27 RE: Damages Zitat · antworten

Als Faye den Prinzen auf sich zukommen sah,
fiel ihr erneut auf wie wenig er auf die
Beschreibung passte die man ihr gegeben hatte.
Er wirkte eher schüchtern und unsicher,
als überheblich und vorlaut.
War das etwa auf ihr Kommen zurück zuführen?
Das bezweifelte sie zwar, war aber die einzig logische
Erklärung.
Guten Morgen begrüßte sie ihn gewohnt höflich
und da sie nicht wieder in peinliches Schweigen geraten wollte
fuhr sie fort
Ich konnte mich etwas umsehen,
ihr habt ein sehr schönes Anwesen

_____________________________________________

Greets to:
Angiiii: Hab dich so lüb kleene *busel*
Juwelchen: hai*__* hab dich lüb Süßaa =)
Kurai: mein augenstern *__* miss ya ^^
miao *-* meine zweite hälfte =D <3
eti mei spatzl lav ya <3

tatzee Offline

Medium


Beiträge: 2.340

03.06.2011 21:17
#28 RE: Damages Zitat · antworten

Calum musste grinsen als er daran dachte, dass er
selbst noch nicht viel von dem Schloss gesehen hatte.
Ja das stimmt wohl. Aber ich mache mir nicht viel
aus Reichtum.
Er biss sich auf die Zunge. Er musste
sich mehr in die Lage des Prinzen versetzen, aber im Grunde
wusste er nichts über sein Leben und wie er die Dinge sah.
Er durfte nicht riskieren, dass noch mehr Menschen misstrauisch
wurden, wenn sie ihn schon nicht rein äußerlich erkannten.
Wollen Sie auch zum Frühstück? Calum hoffte, dadurch
den Weg zu finden, denn Faye wurde sicher rundgeführt bei ihrer
Ankunft.

Neyl Offline

Euer süßes Admin ^^


Beiträge: 35.523

03.06.2011 21:25
#29 RE: Damages Zitat · antworten

Eine Augenbraue fuhr ihr unwillentlich in die Höhe
bei seiner Aussage, doch sie behielt sich ihren
Kommentar für sich. Langsam glaubte sie entweder
von dem Prinzen zum Narren geführt zu werden oder
aber völlig falsche Auskünfte erhalten zu haben.
Das hatte ich vor bejahte sie
und machte einen kleinen Schritt vorwärts.
Als sie merkte dass er ihr folgen wollte ging
sie lanbgsam los.
Es war eine merkwürdige Situation und Faye
wusste nicht recht was sie sagen sollte oder
aber was man von ihr erwartete.
Dieses Treffen sollte dem Kennen lernen
dienen damit sie nicht ganz ins kalte Wasser geworfen würden...

_____________________________________________

Greets to:
Angiiii: Hab dich so lüb kleene *busel*
Juwelchen: hai*__* hab dich lüb Süßaa =)
Kurai: mein augenstern *__* miss ya ^^
miao *-* meine zweite hälfte =D <3
eti mei spatzl lav ya <3

tatzee Offline

Medium


Beiträge: 2.340

03.06.2011 21:29
#30 RE: Damages Zitat · antworten

Calum ging neben ihr her und ließ sich nicht
anmerken, dass er sich eigentlich an ihr orientierte.
Also wollen Sie sich mit mir heute vielleicht die
Umgebung anschauen?
fragte er vorsichtig und lächelte
leicht. Also ich meine außerhalb der Schlossmauern.
Er kannte sich wenig aus in der Umgebung aber es schien ihm
wesentlich erträglicher wie den Tag im Schloss zu verbringen,
wo alle ein Auge auf die Beiden und besonders ihn hatten und
vielleicht jeglicher kleiner Fehler seine Tarnung aufdecken könnte.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 54
Believe »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor